Wir reden nicht. Ich bin Schuld. Ich habe wieder mal rumgezickt. Ich bin gestern Nacht einfach off gegangen, ohne ein Wort.
Dabei hab ich mich extra bei Kwick abgemeldet, um nicht noch mehr Mist zu bauen. Ich will ihn nicht kontrollieren, aber es geht nicht anders. Ständig sehe ich auf seine Statusnachricht, lese seine Gästebucheinträge, seine Bildkommentare, klicke auf die Namen derer, die etwas geschrieben haben, hasse sie dafür, sehe nach wann er wo online war, mit wem er geschrieben hat. Ich hasse das. Er gehört mir nicht. Aber ich kann nicht anders. Wenn's nach mir ginge, würde er nur mit mir reden. Niemand anderes dürfte mit ihm Kontakt haben. Zumindest keine andere weibliche Person. :x
Wie gern wüsste ich seine Passwörter.
Ich will wissen wer dieses verdammte Mädchen ist. Sie schreiben sich gegenseitig Gb-Einträge mit Bildern. Bildern von Herzen, irgendwelche Kussbilder. Was weiß ich. Ich will wissen, ob er sie gut kennt, ob er oft mit ihr schreibt, ob er sie mehr als "nur" mag.
Im Svz hat er seinen Beziehungsstatus auf 'unglücklich verliebt' gestellt. Bis jetzt dachte ich immer ich wäre es. Hat er ja auch mal gesagt. Fast zumindest. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Aber ich will es wissen.
Wir haben jeden Tag geredet. Irgendwann stand da 'in Arbeit'. Ich fand's gut, ich weiß auch nicht genau wieso. Ich will garnicht mit ihm zusammen sein. Ich bin überhaupt nicht verliebt in ihn. Naja. Nach einem 'Streit' hab ich meinen Status auf 'bloß nicht' gestellt. Kurz darauf kam bei ihm 'unglücklich verliebt'. Ich war mir so sicher, dass ich es bin. Das ist doch offensichtlich gewesen, oder nicht? Für mich war es offensichtlich. Bis jetzt. Jetzt ist sie da. Zumindest weiß ich jetzt von ihr. Yvonne heißt sie. Ja, ich habe direkt im Svz nach ihr gesucht. Ich wollte wissen, ob er sie kennt. Er hat ihr ein Herz auf die Pinnwand geschrieben. Ich war sauer. Sowas macht er eigentlich bei mir. Er darf es nicht bei ihr machen.
Ich leg mich ins Bett. Er wird eh nicht mit mir reden und ich auch nicht mit ihm. Diesmal nicht. Diesmal werd ich es aushalten. Ich werde ihn nicht noch einmal anschreiben. Ich darf nicht immer nachgeben. Nein.
22.3.08 16:53


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de