CALLEÓN WAREN SO GEIL!

mehr kann man nicht sagen. es war perfekt. die ersten zwei lieder stand ich hinten, weil ich mich allein irgendwie nicht nach vorn getraut hab. sonst war immer gaby dabei und ich bin doch so'n schüchternes weichei. aber dann! ich hatte keine lust mehr und bin nach vorne und ich bin so froh, dass ich nach vorn gegangen bin. es war soooooooo geil :D ich hatte kurz nasenbluten, habn kratzer unter der nase und mein rücken tut scheiße weh, weil thorsten stagediven wollte, aber irgendwie hat den keiner gehalten und er ist voll auf mich drauf gesprungen. ich war voll und ganz unter ihm begraben und lag da so total verkrüppelt rum und dachte mein rücken bricht gleich durch. bin ganz panisch geworden und hab fast geweint :D die haben auch ewigkeiten gebraucht, um den wieder hochzukriegen. zumindest fühlte es sich so an.der hatte ja auch noch seinen bass dabei und ich war im kabel verheddert xD gott. aber es war toll. so toll. ich mag zurück. am mittwoch dann santa slaughter mit emmure! <3

29.11.08 11:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de